Die Janusz-Korczak-Schule als staatliche Schule für Kranke in der StädteRegion Aachen unterrichtet Kinder und Jugendliche, die sich aufgrund einer Erkrankung voraussichtlich mindestens vier Wochen innerhalb eines Schuljahres in (teil-) stationärer Behandlung befinden.

Ziele

  • Gewährleistung von schulischer Kontinuität unter Berücksichtigung der individuellen Erkrankung
  • Schaffen von Normalität in einer Ausnahmesituation
  • Gestalten von Schule als Bestandteil des therapeutischen Konzepts
  • Individuelle Beratung und ggf. Eröffnung von neuen Schulperspektiven

Kooperationen

  • mit Ärzten, Therapeuten, Pflegepersonal und sozialen Diensten
  • mit den Familien
  • mit den Heimatschulen zur Festlegung des individuellen Förderbedarfs und der Unterrichtsinhalte
  • mit Einrichtungen der Jugendhilfe und der Berufsberatung

Unser Schulprogramm als PDF zum download.